USA Roadtrip

Zwei Monate, Drei Freunde und ein viel zu großes Land mit reichlich Highlines. So ungefähr kann man unsere Reise ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten zusammenfassen. Wir schafften es in lediglich 57 Tagen eigentlich fast alle Hotspots der amerikanischen Slacklineszene zu besuchen und dabei auch noch sage und schreibe 57 Highlines zu machen. Nebenbei gelang mir mit der 81m langen "Boom-Box" Highline meine bisher längste Begehung und gleichzeitig eine meiner schönsten Erschließungen. Die Bilder von Christian Krr sagen mehr als all meine Worte, also seht selbst, wie viel Spaß wir hatten. Für diejenigen, die doch noch mehr wissen wollen, gibt es hier den ganzen Bericht.