Waterline Weltrekord

04.05.2017

Benjamin Kofler lud Sam Volery, Tijmen van Dieren, Lyell Grunberg und mich ein am Kalterer See in Südtirol den Waterline Weltrekord zu brechen. Gemeinsam spannten wir eine mit 750m Länge fast 200m längere Line als der bestehende Rekord von Alex Schulz. Dank des perfekten Wetters und zahlreichem Publikum, welches uns tatkräftig anfeuerte gelang Sam und mir die gesamte Strecke ohne Sturz bereits im ersten Versuch. Tijmen gelang es dann am Tag darauf auch noch ohne naß zu werden auf die andere Seeseite zu gelangen! Benjamin hatte super Versuche, war aber in der Mitte sehr nahe am oder teils auch im Wasser und konnte so seine Begehung leider nicht erfolgreich abschießen. Nächstes Jahr versuchen wir dann den Kilometer zu knacken, hoffentlich mit Benjamin!

Vielen Dank an die Gemeine Kaltern, die Firma Alpikran, sowie an Werner Maier vom Kalterersee Triathlon für die Organisation!